• Sandra Prüßmeier

DIY Freebie-Fragrance Bag / Mitbringsel aus dem Garten


Da ich zur Zeit ja ganz oft im Garten anzutreffen bin und mich jeden Tag über die wunschschöne Blüten- und Pflanzenpracht freue, möchte ich meine Gartenliebe gerne mit euch teilen.

Der Juni ist aber auch mit einer meiner Lieblingsmonate, der kann gerne länger sein als nur 30 Tage !! Jeden Morgen schlendere ich ganz früh mit einer Tasse Kaffee durch den Garten und genieße die Ruhe. Danach kann man so richtig in den Tag starten.





Der Lavendel blüht auch endlich, darauf habe ich schon ungeduldig gewartet. Ich möchte wie jedes Jahr Seife herstellen und Duftsäckchen für den Kleiderschrank.

Beim Lavendel ernten duftet sofort das Blütenaroma so herrlich, dabei ist mir eingefallen, dass ich ja selbst Dufttüten entwerfen kann, damit ich für Freunde und Bekannte immer ein tolles Mitbringsel dabei habe.

Dabei habe ich natürlich auch an euch gedacht und teile gerne meine Vorlagen, damit ihr euch auch schöne Dufttüten (nicht nur für Lavendel) basteln könnt.

Für Dufttüten solltet ihr allerdings nur die getrockneten Blüten verwenden.






Ich habe den Lavendel auch mit Rosenblättern, Salbei, Thymian und Minze gemischt, riecht auch sehr gut.

Die Dufttüten könnt ihr in den Kleiderschrank hängen, in euren Räumen dekorieren als Dufttüten oder auch als Badezusatz nutzen. Da müsst ihr halt die Tüten so beschriften, dass es zum Aufreissen ist und als Lavendel- oder Kräuterbad dienen soll.

Da gibt es viele Möglichkeiten, wie ihr gerne die Tüten einsetzt. Man kann auch kleine selbstgemachte Seifen hineinstecken. Die duften auch und sind als Geschenk bestimmt auch ganz nett !



Zum Download bitte "HIER" klicken !

Die Anleitung/ Video findet ihr in meinen Instagram Highlights "DIY Dufttüten"


Ich wünsche euch viel Freude mit den Dufttüten und viel Spaß beim Basteln !

Wenn euch der Beitrag gefällt hinterlasst doch bitte ein like oder ein Kommentar :

"HIER"





232 Ansichten

©2019 by Lila-Lotta / Sandra Prüßmeier